USD/NOK könnte trotz der Entscheidung der Norges Bank bald steigen

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Mai 6, 2021
  • Das USD/NOK-Paar hat nach der Entscheidung der Norges Bank 2 Aufwärtsmuster gebildet
  • Der Kurs hat eine Aufwärtsflagge und ein umgekehrtes Kopf-Schulter-Muster gebildet
  • Norges Bank änderte ihre Politik nicht, d.h. sie ist auf dem Weg zu einer Zinserhöhung später in diesem Jahr

Der USD/NOK-Kurs blieb am Donnerstag fast unverändert, selbst nach einer relativ restriktiven Zinsentscheidung der Norges Bank. Er notiert bei 8,3372, wo er sich in den letzten Tagen befand.

Norwegian krone
USD/NOK-Kursentwicklung

Zinsentscheidung der Norges Bank

Die norwegische Wirtschaft erholt sich schneller als von den meisten Analysten erwartet. Diese Erholung wurde durch das staatliche Konjunkturpaket unterstützt, das durch den riesigen Staatsfonds ermöglicht wurde. Das Land hat auch das Coronavirus relativ gut bewältigt, während der Rohölpreis die Erholung ebenfalls angekurbelt hat.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Vor diesem Hintergrund hat die Norges Bank heute ihre Zinsentscheidung getroffen. Wie erwartet hat die Bank ihren Hauptzinssatz unverändert bei 0,10% belassen und behauptet, dass in der zweiten Jahreshälfte eine Zinserhöhung erfolgen wird. In einer Erklärung sagte Gouverneur Oystein Olsen:

Nach der aktuellen Einschätzung des Ausschusses zu den Aussichten und dem Gleichgewicht der Risiken ist eine Erhöhung des Leitzinses in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 sehr wahrscheinlich.

Wenn die Bank den Zinssatz erhöht, wird sie die erste unter anderen wichtigen Volkswirtschaften sein, die dies tut. Dies ist bemerkenswert, da die Bank in Erwägung zog, die Zinssätze im Jahr 2020 in den negativen Bereich zu drücken. Außerdem hat Norwegen die niedrigsten realen Zinssätze der Industrieländer. Dieser Satz wird durch Subtraktion von Zinsen und Inflation berechnet.

Daher schwankte das USD/NOK-Paar, da die Bank ihre Politik nicht geändert hat. Ihre Aussage war bereits bekannt, da sie die Behauptung schon mehrmals wiederholt hat. In einer Notiz sagten Analysten von Bloomberg:

Wir gehen davon aus, dass eine Erholung des Wachstums im 2. Quartal es der Zentralbank ermöglichen wird, den Leitzins im Dezember anzuheben und im Jahr 2022 erneut zu erhöhen. Der Leitzins sollte bis Ende 2024 1,5% erreichen.

Mit Blick auf die Zukunft wird das USD/NOK-Paar auf die bevorstehenden Beschäftigungszahlen aus den USA reagieren. Sie sind wichtig, da sie eine Rolle bei der nächsten Zinsentscheidung der US-Notenbank spielen werden. Wenn die Wirtschaft weiterhin Hunderttausende von Arbeitsplätzen geschaffen hat, wird die Bank unter Druck stehen, die Zinsen zu erhöhen.

USD/NOK technische Prognose

USD/NOK
USD/NOK technisches Diagramm

Das 4-Stunden-Diagramm zeigt, dass sich der USD/NOK in letzter Zeit in einer engen Spanne bewegt hat. Dabei hat sich ein bullishes Flaggen-Muster gebildet, das in Schwarz dargestellt ist. Das Paar liegt leicht unter dem 61,8%-Fibonacci-Retracement-Level. Es hat auch ein umgekehrtes Kopf-Schulter-Muster gebildet, was ein bullisches Zeichen ist. Daher wird das Paar wahrscheinlich weiter steigen, da die Haussiers das 38,2%-Retracement-Level bei 8,4145 anpeilen, das 1,75% über dem aktuellen Niveau liegt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld