USD/TRY bildet nach der CBRT-Zinsentscheidung ein aufsteigendes Dreieck

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Mai 6, 2021
  • Das USD/TRY-Paar hat nach der CBRT-Zinsentscheidung ein aufsteigendes Dreiecksmuster gebildet
  • Wie von den meisten Analysten erwartet, ließ die Bank die Zinsen unverändert
  • Der Fokus liegt nun auf den USA, wo die Regierung die NFP-Daten veröffentlichen wird

Der USD/TRY-Kurs schwankte nach der zweiten Entscheidung der türkischen Zentralbank durch Sahap Kavcioglu. Das Paar notiert bei 8,3133, wo es in den letzten Tagen war.

USD/TRY
USD/TRY-Kursentwicklung

CBRT-Zinsentscheidung

Sahap Kavcıoğlu schloss sein zweites geldpolitisches Treffen nach seiner überraschenden Ernennung im März dieses Jahres ab. Wie allgemein erwartet, beschloss er, die Zinssätze den zweiten Monat in Folge unverändert zu belassen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der einwöchige Repo-Hauptsatz blieb bei 19%, während der Tagesgeld- und der Fremdkapitalzinssatz bei 20,50% bzw. 17,50% blieben. Diese Entscheidung entsprach den Erwartungen der von Bloomberg und Reuters befragten Analysten.

Die Entscheidung fiel wenige Tage, nachdem das Statistikamt des Landes im April einen relativ bescheidenen Inflationsanstieg veröffentlichte. Die Preise stiegen den siebten Monat in Folge aufgrund der anhaltenden Versandprobleme, der schwächeren Lira und der höheren Ölpreise. Indem die Bank die Zinssätze unverändert beließ, ging sie davon aus, dass die Inflation ihren Höhepunkt erreicht habe und nun nach unten gehen werde. Die Bank sagte:

Der Leitzins soll weiterhin auf einem Niveau oberhalb der Inflation bleiben, um eine starke disinflationäre Wirkung aufrechtzuerhalten, bis starke Indikatoren auf einen dauerhaften Rückgang der Inflation hindeuten und das mittelfristige Ziel von 5% erreicht ist.

Daher glauben viele Analysten, dass die CBRT die Zinssätze im 3. Quartal dieses Jahres senken wird. Darüber hinaus argumentierte der Gouverneur in seinen früheren Schriften, dass niedrigere Sätze zur Unterstützung der Wirtschaft notwendig seien.

Er sagte auch, dass höhere Zinsen tendenziell zu Inflation führen, eine Ansicht, die von vielen Ökonomen nicht unterstützt wird. In der Tat hat die brasilianische Zentralbank heute die Zinsen erhöht und signalisiert, dass sie sie im Juni erneut erhöhen wird, um die Inflation einzudämmen.

Unterdessen werden die anstehenden US-Arbeitsmarktdaten außerhalb der Landwirtschaft (NFP) einen Einfluss auf das USD/TRY-Paar haben. Am Mittwoch zeigten die Daten von ADP, dass die Wirtschaft mehr als 700.000 Arbeitsplätze geschaffen hat. Die mittlere Schätzung der von Reuters befragten Analysten geht davon aus, dass die Wirtschaft im April mehr als 800.000 neue Arbeitsplätze geschaffen hat. Wenn dies der Fall ist, könnte die US-Notenbank unter starkem Druck stehen, die Zinsen zu erhöhen, was sich positiv auf den USD/TRY-Kurs auswirken würde.

USD/TRY technische Prognose

USD/TRY
USD/TRY Chart

Das Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich das USD/TRY-Paar in einem Konsolidierungsmodus befindet. Als solches bewegt es sich um die 25- und 15-tägigen gewichteten gleitenden Durchschnitte. Das Paar hat auch ein Muster gebildet, das wie ein aufsteigendes Dreieck aussieht. In unserem kostenlosen Forex-Handelskurs ist ein solches Dreieck normalerweise ein bullishes Zeichen. Der Average True Range (ATR), der ein Maß für die Volatilität ist, ist ebenfalls gefallen.

Daher besteht die Möglichkeit, dass das Paar bald einen größeren Aufwärtstrend vollzieht. Damit dies geschieht, muss es sich über den Widerstand bei 8,4567 bewegen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld