Ethereum Classic (ETC) hat seine Korrektur von den jüngsten Höchstständen ausgeweitet – hier die nächsten Ziele

By: Stanko Iliev
Stanko Iliev
Stanko widmet sich der Aufgabe, Investoren mit relevanten Informationen zu versorgen, die sie für ihre Investitionsentscheidungen nutzen können. Er… read more.
on Mai 12, 2021
  • Der Preis von Ethereum Classic (ETC) ist seit Anfang Mai stark gestiegen
  • Der Preisanstieg hat einen kleineren fundamentalen Hintergrund
  • Sinkt der Preis unter die 80$-Unterstützung, wäre das wahrscheinlich ein Zeichen für eine Trendumkehr

Ethereum Classic (ETC) ist seit Anfang Mai von 36,3$ auf über 170$ gestiegen, und der aktuelle Preis liegt bei 109$. Der Kryptowährungsmarkt steht weiterhin unter Druck, der Preis von Ethereum Classic kann in den kommenden Tagen weiter sinken, und vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um in diese Kryptowährung zu investieren.

Fundamentalanalyse: Der jüngste Preisanstieg hat einen kleineren fundamentalen Hintergrund

Ethereum Classic ist eine Smart-Contract-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Geld, Eigentum und Aktien auszutauschen sowie digitale Assets ohne die Notwendigkeit von Vermittlern zu verwalten. Laut seiner offiziellen Website ist Ethereum Classic eines der reinsten dezentralen Projekte im Kryptowährungsraum mit einer glänzenden Zukunft.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Ethereum Classic wurde am 20. Juli 2016 als Distributed Network gegründet und besteht aus einem Blockchain-Ledger, einer nativen Kryptowährung (ETC) und einem robusten Ökosystem. Zu Beginn dieses Jahres war Ethereum Classic zwischen 5 und 6$ wert, aber diese Kryptowährung ist seither stetig im Wert gestiegen.

Der Preis von Ethereum Classic (ETC) ist seit Anfang Mai explodiert, und trotz der aktuellen Korrektur besteht vorerst kein Risiko einer Trendumkehr. Ethereum Classic behält die ursprüngliche, unveränderte Ethereum-Blockchain bei, aber die jüngste Preisanstieg hat einen kleineren fundamentalen Hintergrund.

„Der Preis ist teilweise aufgrund von Spekulationen nach der massiven Ethereum-Rallye gestiegen, und teilweise, weil die Marktteilnehmer nach dem Upgrade der ETH 2.0 auf eine größere Relevanz von ETC spekulieren. Da ETH zum Proof of Stake übergehen wird und ETC beim Proof of Work bleibt, spekulieren Händler darüber, ob diese Verschiebung ETC eine Chance gibt, unabhängig zu operieren und eine Alternative zur Proof of Stake-Chain zu bieten“, sagte Joe DiPasquale, CEO des Kryptowährungs-Hedgefonds BitBull Capital.

Ethereum Classic bleibt im Bullenmarkt, das tägliche Volumen dieser Kryptowährung bleibt hoch, aber wenn der Preis unter die 80$-Unterstützung sinkt, wäre das ein klares „Verkauf“-Signal.

Technische Analyse: 80$ stellt ein starkes Unterstützungsniveau dar

Diese Kryptowährung hat in kurzer Zeit einen großen Sprung gemacht. Wenn Sie sich für den Kauf von Ethereum Classic (ETC) entscheiden, sollten Sie berücksichtigen, dass der Preis gegenüber dem aktuellen Niveau ebenfalls weiter sinken könnte. Die Liquidität dieser Kryptowährung ist in diesem Monat dramatisch gestiegen, und trotz der jüngsten Korrektur zieht Ethereum Classic weiterhin die Aufmerksamkeit der Händler auf sich.

Datenquelle: tradingview.com

Die kritischen Unterstützungsniveaus sind 100$ und 80$, während 120$, 140$ und 160$ die aktuellen Widerstandsniveaus darstellen. Wenn der Preis in den kommenden Tagen über 120$ steigt, wäre das ein Signal für den Handel mit Ethereum Classic (ETC), und das nächste Ziel könnte bei 140$ liegen.

Ein Anstieg über 140$ unterstützt die Fortsetzung des Aufwärtstrends, und wir hätten einen offenen Weg zu einem Widerstandsniveau von 160$. Auf der anderen Seite wäre ein Kursrückgang unter 80$ wahrscheinlich ein Zeichen für eine Trendumkehr, und wir hätten einen offenen Weg zu 60$.

Zusammenfassung

Ethereum Classic (ETC) ist seit dem 01. Mai explodiert und diese Kryptowährung bleibt weiterhin im Bullenmarkt. Trotz der aktuellen Korrektur besteht vorerst kein Risiko einer Trendumkehr. Es wäre aber wahrscheinlich ein Zeichen für eine Trendumkehr, wenn der Preis unter die 80$-Unterstützung sinkt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld