USD/HKD sinkt nach den starken Export- und Importdaten aus Hongkong

Von:
auf May 27, 2021
Listen
  • Das USD/HKD-Paar ging nach den starken Handelszahlen aus Hongkong leicht zurück
  • Die Daten zeigten, dass die Exporte Hongkongs um 24,4% und die Importe um 25,2% stiegen
  • Die USA werden am Donnerstag das neueste BIP und die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlichen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der USD/HKD-Kurs fiel nach den relativ starken Handelszahlen aus Hongkong auf den niedrigsten Stand seit dem 28. April. Er notiert bei 7,7600, was 0,35% unter seinem bisherigen Hoch von 7,7865 liegt.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Hong Kong dollar
Hong Kong Dollar Chart

Export- und Importzahlen aus Hongkong

Copy link to section

Hongkongs Wirtschaft erholt sich stark, nachdem sie 2020 in eine Rezession geraten war. Es wird erwartet, dass sich die Wirtschaft schneller erholen wird, da sich der globale Handel intensiviert. Außerdem hat das im letzten Jahr verabschiedete chinesische Sicherheitsgesetz zu einem Rückgang der Proteste geführt, die den Wirtschaftssektor in den vergangenen zwei Jahren beeinträchtigt haben.

Die am Donnerstag veröffentlichten Daten zeigten, dass die Exporte von Hongkong im April um 24,4% gestiegen sind, nachdem sie im Vormonat um 26,4% zulegten. Im gleichen Zeitraum stiegen die Importe um 25,2%, nachdem sie im Vormonat um 21,7% kletterten.

Insgesamt exportierte das Land Waren im Wert von mehr als 384 Mrd. H$ und importierte Waren im Wert von mehr als 416 Mrd. H$. Dies führte zu einem Handelsbilanzdefizit von mehr als 31,8 Mrd. H$. Die Exporte der Stadt stiegen in den vier Monaten bis April um 30,8%. Die Exporte in die asiatischen Märkte stiegen um 22,8%, während die in die USA um 22,6% zunahmen.

Der USD/HKD wird später auf die neuesten BIP-Daten aus den USA reagieren. Von Reuters befragte Ökonomen erwarten, dass die Wirtschaft im 1. Quartal um 6,2% gewachsen ist, was durch die Anreize in den USA unterstützt wurde. Das Währungspaar wird auch auf die neuesten Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe aus den USA und die bevorstehenden Daten zum persönlichen Konsumindex (PCI) reagieren, die am Freitag veröffentlicht werden.

USD/HKD technische Analyse

Copy link to section
USD/HKD
USD/HKD technisches Diagramm

Der Hongkong-Dollar ist eine Währung, die sich relativ stark von anderen Währungen unterscheidet, da er an den US-Dollar gekoppelt ist. Das bedeutet, dass er immer zwischen 7,75$ und 7,85$ schwankt. Wenn die Marktkräfte ihn unter und über diese Spanne treiben, reagiert die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) in der Regel mit dem Einsatz ihrer Reserven.

Laut dem 4-Stunden-Chart befindet sich dieses Paar in einem Abwärtstrend. Es hat sogar ein absteigendes Channel gebildet, das in lila dargestellt ist. Außerdem hat es sich unter den gewichteten 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitten bewegt. Daher ist der Weg des geringsten Widerstands für dieses Paar niedriger, wobei das nächste wichtige Ziel bei 7,7583 liegt. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass sich das Paar wieder erholt, da die Haussiers die obere Seite des Channels bei 7,7660 anpeilen.

HKD Forex