Prognose: Ist Chainlink (LINK) im Juli 2021 eine gute Investition?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Jul 6, 2021
  • Chainlink bietet ein sicheres Framework, das die Akzeptanz von Blockchain fördern kann
  • Chainlink ist in den letzten 24 Stunden um 5% gestiegen
  • Er signalisiert ein Aufwärtspotenzial für den Terminmarkt

Chainlink LINK/USD bietet einen Anreiz für ein globales Netzwerk von Computern bei der Bereitstellung zuverlässiger, realer Daten für Smart Contracts. Die LINK-Kryptowährung gewährleistet die erfolgreiche Ausführung von Smart Contracts, die vom Netzwerk abhängen.

Chainlink hat im vergangenen Tag rund 5% an Wert gewonnen, daher ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf die jüngste LINK-Preisaktion zu werfen und festzustellen, ob es sich im Juli noch immer um eine gute Investition handelt.

Chainlink-Integrationen auf dem Vormarsch

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Am 6. Juli wurde DotMoovs der neueste Blockchain-Innovator, der ChainLink Verifiable Random Function (VRF) integriert hat. DotMoovs ist eine wettbewerbsfähige Plattform, die den internationalen Sportwettbewerb in die virtuelle Welt bringen will.

Die VRF von ChainLink wird letztendlich als leistungsstarke und sichere Oracle-Infrastruktur eingesetzt, die DotMoovs eine manipulationssichere und überprüfbare Zufallsquelle bietet.

Wenn DotMoovs die geografischen Barrieren für den Sport durch ein System überwindet, das seine Teilnehmer mit dem nativen MOOV-Token belohnt, werden wir auch auf ChainLink viel Aktivität sehen, was zu einer höheren Nachfrage sowie einem höheren Wert des LINK-Tokens führen wird.

Wir haben auch gesehen, wie der DeFi-Aggregator, bekannt als Dot Finance, Chainlink Price Feeds auf der Binance Chain integriert hat, um seine DeFi-Rendite-Aggregator-Lösung zu betreiben.

Darüber hinaus kündigte sogar Thales die Integration von Chainlink Price Feeds an, um die Ergebnisse von binären Optionen zu sichern.

Thales ist eine erlaubnisfreie sowie non-custodial und unzensierbare Handelsplattform für binäre Optionen.

Alle diese Integrationen von Chainlink in verschiedene Projekte zeigen wirklich die Leistungsfähigkeit seiner Technologie und werden im Juli sicherlich einige Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Da die Nachfrage nach LINK steigt, könnte auch der Wert steigen, was ihn zu einer lohnenden Investition macht.

Sollten Sie in Chainlink (LINK) investieren?

Am 6. Juli hatte Chainlink (LINK) einen Wert von 19,59$.

Laut Daten von IntoTheBlock ist ChainLink in den letzten 24 Stunden um 5% gestiegen, mit einer Konzentration von 77% bei großen Besitzer und 121,97 Mio. $ an gesamten Börsenzuflüssen innerhalb der letzten 7 Tage.

Angesichts der Tatsache, dass viele Blockchain-basierte Lösungen damit beginnen, Chainlink als Lösung für ihre Preisfeeds zu implementieren, um ihren Benutzern ein höheres Maß an Sicherheit zu bieten, hat der LINK-Token viel Potenzial.

Am 3. Juni stieg der Preis auf 31,18$, während der niedrigste Preispunkt bei 15,26$ lag.

Dies sollte uns eine klare Perspektive geben, wie viel der Token im folgenden Monat realistischerweise an Wert zulegen kann, er könnte aber auch das Potenzial haben, noch höher im Wert zu steigen.

Angesichts der jüngsten Integration in zahlreiche Projekte können wir uns gut vorstellen, dass LINK bis Ende Juli auf die 25$-Marke steigen wird.

Vorausgesetzt, der LINK-Token verzeichnet eine höhere Nachfrage und Nutzung als Folge der Integrationen.

Bei seinem aktuellen Preis von 19,59$ könnte es langfristig eine lohnende Investition sein.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld