RBC hebt die neuesten ESG-Entwicklungen vom Juni hervor

By: Wajeeh Khan
Wajeeh Khan
Wajeeh ist ein aktiver Verfolger des Weltgeschehens, der Technologie, ein begeisterter Leser und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis. read more.
on Jul 19, 2021
  • RBC Capital Markets hat seinen Bericht zu den neuesten ESG-Entwicklungen veröffentlicht
  • Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die US-Firmen, die in den Bericht aufgenommen wurden und warum
  • RBC fasst jeden Monat ESG-Nachrichten aus dem globalen Verbrauchersektor zusammen

RBC Capital Markets hat am Montag seinen monatlichen Bericht zu den neuesten ESG-Entwicklungen (Environmental, Social, Governance) veröffentlicht. Zwölf Unternehmen aus den USA stehen auf der Liste, die im Folgenden kurz vorgestellt werden:

Clorox

Clorox ist ein überzeugter Befürworter der Gleichberechtigung für Frauen, um ihre Karriere voranzutreiben. Diese Bemühungen wurden im Juni anerkannt, als Parity.org das Unternehmen in die Liste der besten Unternehmen für den beruflichen Aufstieg von Frauen im Jahr 2021 aufnahm.

Conagra Brands

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Conagra Brands wurde erneut in die „Civic 50“ von Points of Light aufgenommen – eine Initiative, die die fünfzig besten gemeinschaftsorientierten US-Unternehmen auszeichnet. Es war das dritte Jahr in Folge, dass Conagra in die Liste aufgenommen wurde.

Brown Forman

Brown Forman bekräftigte sein Engagement für die ESG-Ziele, die sich auf den Umgang mit Wasser und den Klimawandel konzentrieren, in seiner Gewinnmitteilung im letzten Monat.

Constellation Brands

Constellation Brands hat sich mit Modelo zusammengetan, um insgesamt 500.000 Dollar an die größte gemeinnützige lateinamerikanische Organisation, UnidosUS, zu spenden.

The Coca-Cola Company

Ocean Cleanup gab letzten Monat bekannt, dass Coca-Cola Company als Global Implementation Partner für ihr Flussprojekt an Bord gekommen ist.

PepsiCo

PepsiCo gibt seinen Mitarbeitern und Führungskräften die Möglichkeit zu entscheiden, welche Aufgaben aus der Ferne erledigt werden können. Das Unternehmen nennt die neue Initiative „Work that Works“.

Prime Water

Das in Atlanta ansässige Getränkeunternehmen hat Shayron Barnes-Selby am 15. Juni mit sofortiger Wirkung als Chief Diversity and Inclusion Officer eingestellt.

Procter & Gamble

P&G hat sich in der letzten Juniwoche mit der NASA zusammengetan. Das Space Act Agreement zwischen den beiden hat zum Ziel, Wäschelösungen unter Mikrogravitationsbedingungen auf der Internationalen Raumstation zu testen.

Kimberly-Clark

Das Körperpflegeunternehmen will Einwegplastik durch nachhaltige Alternativen ersetzen. Es kündigte letzten Monat eine Zusammenarbeit mit RWDC an, um solche Alternativen zu entwickeln.

Estee Lauder

Estee Lauder bekräftigte im Juni sein Engagement für Vielfalt. Zu den Initiativen gehören rassistische Schulungen für die verbleibenden 6% der Mitarbeiter in den USA und eine massive Steigerung der Rekrutierung von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Hintergründen.

Edgewell Personal Care

Die Marke Bulldog des US-Verbraucherunternehmens wurde in Großbritannien klimaneutral. Edgewell hat seinen jährlichen Energieverbrauch um 8,6% gesenkt.

The Hershey Company  

Hershey’s wurde im letzten Monat für sein gesellschaftliches Engagement und seine Wirkungsprogramme ausgezeichnet, als Points of Light das Unternehmen in seine Liste der Civic 50 aufnahm.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld