USD/ZAR Prognose: Südafrikanischer Rand peilt nach lockerer SARB-Zinsentscheidung 15 an

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jul 23, 2021
  • Das USD/ZAR-Paar stieg nach der jüngsten Zinsentscheidung der SARB
  • Die Bank ließ die Zinsen unverändert und wies auf eine Zinserhöhung im 4. Quartal hin
  • Der Kurs könnte weiter steigen, da die Anleger den Widerstand bei 15,00 anpeilen

Das USD/ZAR-Paar stieg nach der relativ lockeren Zinsentscheidung der South Africa Reserve Bank (SARB). Der Kurs stieg auf 14,7585, was den niedrigsten Stand seit mehr als einer Woche darstellt.

SARB-Zinsentscheidung

In den vergangenen Sitzungen gehörte die SARB zu den restriktivsten Zentralbanken in den Schwellenländern. Die Bank verpflichtete sich, die Zinssätze zu erhöhen, um die steigende Inflation in den Griff zu bekommen, obwohl die Arbeitslosenquote des Landes auf mehr als 40% anstieg.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Bank hat am Montag mit ihrer Zinsentscheidung einen anderen Ton angeschlagen. Darin beließ die Bank ihren Leitzins auf dem Rekordtief von 3,5%. Der Zinssatz ist seit sechs Sitzungen in Folge auf diesem Niveau geblieben. Aus der Erklärung ging hervor, dass die Bank die Zinsen gegen Ende des Jahres wahrscheinlich auf 3,79% anheben wird. Dieses Signal war niedriger als die vorherige Prognose von 4,07%. In einer Mitteilung, sagte ein Ökonom von Bloomberg:

Die südafrikanische Zentralbank signalisierte weiterhin das vierte Quartal als Ziel für erneute Zinserhöhungen, obwohl die schwache Nachfrage und die gedämpfte Kerninflation diesen Zeitplan wahrscheinlich etwas ambitioniert erscheinen lassen.

Die SARB-Entscheidung kam zu einer schwierigen Zeit für die südafrikanische Wirtschaft. Die Arbeitslosenquote ist auf über 40% gestiegen. 70% der jungen Menschen sind arbeitslos, und die Ungleichheit hat zugenommen.

Gleichzeitig haben die jüngsten Proteste zu erheblichen Schäden in der Wirtschaft geführt. In einer Erklärung sagte der Gouverneur der SARB, dass diese Unruhen die Wirtschaft nachhaltig schädigen werden, da sie zu einem geringen Vertrauen der Investoren führen werden. Die Bank erwartet außerdem, dass die Wirtschaft in den Jahren 2022 und 2023 um 2,3% und 2,4% wachsen wird. Sie rechnet auch mit einem Anstieg der südafrikanischen Inflation auf 4,3% in diesem Jahr.

USD/ZAR technische Analyse

USD/ZAR
USD/ZAR Chart

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass sich der USD/ZAR in letzter Zeit in einem starken Aufwärtstrend befindet. Er ist von seinem Tiefststand im Juni um fast 10% gestiegen. Auf dem Weg dorthin bewegte er sich oberhalb des 25- und 50-Tage gleitenden Durchschnitts. Er befindet sich auch leicht unterhalb der oberen Seite des steigenden Channels. Daher wird der Kurs wahrscheinlich weiter steigen, während die Haussiers die nächste wichtige Widerstandsmarke bei 15,00 anpeilen. Diese Vorhersage wird ungültig, wenn der Kurs unter 14,500 sinkt.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld