ProShares Bitcoin Futures ETF verzeichnet am ersten Tag ein Handelsvolumen von 1 Mrd. $

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Okt 20, 2021
  • ProShares Strategy ETF startete gestern den Handel in den USA und verzeichnete ein Handelsvolumen von 1 Mrd. $
  • Der $BITO ETF schloss den Handel bei 41,94$ - ein Plus von 4,85% gegenüber dem Eröffnungskurs von 40$
  • Es wird erwartet, dass ein weiterer Bitcoin-Futures-ETF noch in dieser Woche den Handel startet

Das lange Warten auf einen börsengehandelten Bitcoin-Futures-Fonds (ETF) in den USA hatte gestern endlich ein Ende, als der ProShares Bitcoin Strategy ETF den Handel an einer US-Börse aufnahm. Am Ende des ersten Handelstages überschritt der ETF, der unter dem Tickersymbol $BITO gehandelt wird, ein Handelsvolumen von mehr als 1 Mrd. $.

Dieser ETF hat sich an seinem ersten Tag zum zweitmeist gehandelten ETF entwickelt. Die Nummer eins wird vom BlackRock US Carbon Transition Readiness ETF gehalten, der am ersten Tag ein Handelsvolumen von 1.161.734.000$ verzeichnet hat.

Größter ETF in „Natural Volume“

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Während er in Bezug auf das Handelsvolumen am ersten Tag als zweiter ETF rangiert, glauben einige Analysten, dass er genauso gut die erste Position einnehmen könnte.

Eric Balchunas, ein ETF-Analyst bei Bloomberg, erklärte, dass das Handelsvolumen des $BITO-ETF „mit Abstand das größte Tagesvolumen aller ETFs in Bezug auf das ’natural‘ Volumen“ sein könnte. Er stellte fest, dass das Handelsvolumen von $BITO um 95% höher als das einiger anderer beliebter ETFs wie $ARKK, $DIA und $SLV war.

Balchunas erklärte, dass „natural“ Volumina ein Zeichen dafür seien, dass ein ETF „Interesse an der Basis“ habe. Die meisten börsengehandelten Fonds verfügen in der Regel über Startkapital, das von Großanlegern bereitgestellt wird, aber der $BITO-ETF hat kein Startkapital erhalten.

Der $BITO ETF erlebte einen unglaublichen ersten Handelstag. Der Eröffnungskurs betrug 40$ und schloss den Tag bei 41,94$, wobei rund 24 Millionen Aktien gehandelt wurden. Dies entspricht einem Preiswachstum von 4,85% am ersten Tag. Es wird erwartet, dass ein weiterer BTC-Futures-ETF diese Woche zum Handel kommt.

Bitcoin nähert sich Rekordhochs

Bitcoin (BTC/USD) hat positiv auf die Nachricht von der ETF-Zulassung reagiert. Die Aufregung, die durch diese Nachricht ausgelöst wurde, hat dazu beigetragen, dass Bitcoin in den letzten zwei Wochen um über 23% gestiegen ist. Außerdem ist der Coin seit Anfang des Monats von Tiefstständen von unter 41.000$ auf die aktuellen Höchststände gestiegen. Daten von CoinGecko zeigen, dass Bitcoin das 6-Monatshoch von 64.000$ getestet hat und nur 800$ davon entfernt ist, ein neues Allzeithoch zu erreichen.

Da in dieser Woche ein weiterer börsengehandelter Fonds debütieren soll, könnte der Bitcoin auf weitere Rekordhöhen zusteuern und vielleicht sogar die erwarteten 100.000$-Marke bis zum Ende des Jahres erreichen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld