BitGo integriert Stacks, sollten Sie investieren?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Okt 26, 2021
  • BitGo wird seinen Nutzern den Zugang zu BTC-Renditen direkt über STX-Token ermöglichen
  • Ab Montag können Benutzer BTC-Belohnungen durch die Stacks-Token verdienen
  • Dies geschieht durch den Prozess des Stackings

Stacks STX/USD ist ein Open-Source-Netzwerk von dezentralen Anwendungen (dApps) und Smart Contracts, die auf Bitcoin basieren.

Der STX-Token ist der native Krypto-Token, der das Stacks-Netzwerk antreibt, und er wird als Treibstoff für Blockchain-Transaktionen verwendet und ermöglicht es den Benutzern auch, Bitcoin durch Stacking zu verdienen.

Die BitGo-Integration als Wachstumskatalysator

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Am 18. Oktober stieg das Handelsvolumen von Stack um 410% und sein Wert um 20%.

Am 25. Oktober sahen wir eine Ankündigung vom offiziellen Twitter-Handle von Stacks, dass BitGo STX integriert hat.

Sie gaben an, dass BitGo ab Montag institutionellen Token-Inhabern die Möglichkeit bieten wird, Bitcoin durch die Verwendung des STX-Tokens zu verdienen. Dies geschieht durch den Prozess des Stackings.

Die durch Stacking generierten BTC-Belohnungen basieren nicht auf einer Leihauktion und STX-Token-Inhaber müssen ihre Gelder nicht verleihen.

Stacks behauptet, dass der Ertrag direkt aus dem Staking-Mechanismus abgeleitet wird, der mit der Bitcoin-Blockchain verbunden ist.

STX-Token-Inhaber haben Zugriff auf die Versicherung von BitGo und sogar auf die Vermögensschutz- und Portfolioverwaltungsdienste.

Dennoch hat dies das Potenzial, den Wert des STX-Tokens zu steigern, da sein Nutzen und seine Verbreitung durch diese Integration erhöht werden.

Sollten Sie in Stacks (STX) investieren?

Am 26. Oktober hatte Stacks (STX) einen Wert von 2,2$.

Um eine bessere Vorstellung vom Wert des Tokens zu bekommen, schauen wir uns sein Allzeithoch und seine Performance im September an.

STX erreichte am 5. April einen Wert von 2,92$ und damit sein Allzeithoch. Hier sehen wir, dass der Wert des Tokens bei seinem Allzeithoch um 0,72$ oder 32% höher lag.

In Bezug auf die Performance im September hatte Stacks seinen höchsten Stand am 4. September, als der Token einen Wert von 1,7133$ erreichte.

Sein tiefster Punkt war am 29. September, als der Token auf einen Wert von 1,1253$ fiel.

Dies gibt uns einen Hinweis darauf, dass der Wert des Tokens um 0,588$ oder 34% gefallen ist.

Vom 29. September bis 26. Oktober stieg der Wert des STX-Tokens jedoch um 1,0747$ oder um 95%.

Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass STX bis Ende November auf 2,7$ steigen wird.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld