Terra Preisprognose: Wie geht es nach dem Comeback weiter?

By: Crispus Nyaga
Crispus Nyaga
Crispus ist ein aktiver Trader, wo er bei Capital.com verfolgt und kopiert wird. Er lebt in Nairobi mit seiner… read more.
on Jan 13, 2022
  • Der Terra-Preis hat sich in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befunden
  • Er liegt bei 80 $ und damit etwa 30% über dem diesjährigen Tiefststand
  • Wir erklären, was zu erwarten und welches wichtigste Niveau zu beachten ist

Der Preis von Terra (LUNA/USD) hat in den letzten Tagen ein starkes Comeback erlebt, da die Nachfrage nach dem Coin sprunghaft angestiegen ist. LUNA wird bei 80 $ gehandelt, was etwa 28% über dem Tiefststand in diesem Monat liegt. Die Erholung bringt die gesamte Marktkapitalisierung des Coins auf über 28 Mrd. $, was ihn zu 10. größte Kryptowährung der Welt macht.

Terra erlebt ein Comeback

Terra ist ein Blockchain-Projekt, das von Terraform Labs, einem südkoreanischen Unternehmen, geleitet wird. Es handelt sich um eine Layer-1-Plattform, auf der Entwickler Anwendungen in allen Branchen wie Non-Fungible Token (NFT) und dezentralisierte Finanzen (DeFi) erstellen können.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Terra ist bekannt durch die Stablecoins, die es betreibt. TerraUSD ist der viertgrößte Stablecoin nach Tether, USD Coin und Binance USD. Mit einer Marktkapitalisierung von über 10 Mrd. $ ist er die 19. größte Kryptowährung der Welt. TerraUSD ist nicht durch den US-Dollar abgesichert. Es wird durch Smart-Contract-Technologien und den LUNA Coin gestützt.

Terra funktioniert anders als andere Kryptowährungen, was sie in Südkorea sehr beliebt macht. Wenn Sie zum Beispiel ein Flugticket kaufen möchten, können Sie CHAI verwenden, eine dezentrale Anwendung, die auf der Terra-Plattform basiert.

Um dies zu tun, müssen Sie Ihren Terra-Stablecoin prägen. Dabei „verbrennen“ Sie eine bestimmte Anzahl von LUNA-Tokens. Nachdem Sie das Ticket gekauft haben, wird Terra eine Transaktionsgebühr generieren, die unter den LUNA-Delegierten geteilt wird. 

Terra, das mit dem Cosmos SDK entwickelt wurde, ist eine beliebte Plattform für DeFi-Entwickler geworden. Nach Angaben von DeFi Llama gibt es inzwischen 17 auf der Plattform entwickelte Anwendungen, die einen Gesamtwert von über 18 Mrd. $ haben. Einige von ihnen sind Anchor, Lido, Astroport und Terraswap.

Terra Preisprognose

usd/cad

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass der LUNA-Preis im Zuge des beschleunigten Ausverkaufs von Kryptowährungen in diesem Jahr auf einen Tiefststand von 62$ abgestürzt ist. Dieser Preis lag entlang des 61,8%-Fibonacci-Retracement-Levels. Inzwischen hat er sich wieder erholt und liegt leicht über dem 38,2 %-Retracement-Level. Außerdem hat sich der Preis leicht über den 25- und 50-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitten (EMA) bewegt.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Terra-Preis seinen Aufwärtstrend fortsetzt, da die Haussiers das 23,6%-Retracement-Level bei etwa 87,92$ anpeilen. Auf der anderen Seite würde ein Rückgang unter die Schlüsselunterstützung bei 75$ diese Prognose zunichte machen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money