Hier sind die besten DAX-Werte im 1. Quartal

Von:
auf Apr 3, 2022
  • Der DAX-Index erholte sich nach dem starken Rückgang im 1. Quartal
  • Bayer war die Aktie mit der besten Performance im Index
  • MTU Aero und Deutsche Bank haben sich im Quartal ebenfalls gut entwickelt

Der DAX-Index hat sich im ersten Quartal parallel zu den anderen Top-Indizes spektakulär erholt. Er stieg von seinem Jahrestiefststand um mehr als 1 %, obwohl die Risiken für die deutsche Wirtschaft weiter bestehen. Der Index wird bei 14.445 € gehandelt, wo er sich in den letzten Tagen befunden hat. Er liegt weiterhin etwa 11,43% unter seinem Jahreshöchststand. Hier sind die DAX-Werte mit der besten Performance seit Jahresbeginn.

Bayer

Bayer (ETR: BAYN) ist ein führendes deutsches Unternehmen, das sich auf Pharmazeutika und Biowissenschaften konzentriert. Es ist eines der größten Unternehmen in Deutschland mit einem Marktwert von über 61,5 Mrd. $. Der Aktienkurs von Bayer hat sich in diesem Jahr gut entwickelt und ist die Aktie mit der besten Performance im DAX-Index. Sie ist um mehr als 34% gestiegen, da die Nachfrage nach ihren Produkten zugenommen hat.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Bayer steht auch wegen seines neuen Medikaments zur Thromboseprophylaxe im Rampenlicht, das bei Tests positive Ergebnisse zeigte. Laut Bloomberg zeigte das Medikament eine 67%ige Reduzierung der ISTH major. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen das Medikament zu einer Alternative zu den bestehenden machen wird.

Der Aktienkurs von Bayer ist gestiegen, weil es sich um eine risikoarme Aktie handelt, die von den anhaltenden geopolitischen Spannungen kaum betroffen ist.

MTU Aero

Der Aktienkurs von MTU Aero (ETR: MTX) ist um über 15% gestiegen und ist damit der zweitbeste Wert im DAX-Index. Der Kurs ist aufgrund der anhaltenden Erholung der zivilen Luftfahrtindustrie im Zuge der Wiederbelebung der Weltwirtschaft gestiegen.

Der wichtigste Grund für den Anstieg ist die Entscheidung der deutschen Regierung, ihre Verteidigungsausgaben aufgrund des Einmarschs Russlands in der Ukraine zu erhöhen. Als einer der größten Akteure in der Verteidigungsindustrie erwarten Analysten, dass das Unternehmen zu den Gewinnern gehören wird.

Deutsche Bank

Deutsche Bank (ETR: DBK) ist ebenfalls einer der Werte im DAX, die sich stark entwickelt haben. Die Aktie ist um mehr als 7,3% gestiegen, da die Anleger die weiterhin aggressive Haltung der Zentralbanken begrüßen. In den USA hat die Fed die Zinsen bereits um 0,25% angehoben, und es gibt Anzeichen dafür, dass sie in diesem Jahr sechs weitere Zinserhöhungen vornehmen wird. In der Europäischen Union erwarten die Analysten, dass die EZB die Zinsen noch in diesem Jahr anheben wird.

Dennoch hat die Deutsche Bank einen schweren Stand, vor allem in ihrer Investmentbanking-Sparte. Die letzte Woche veröffentlichten Daten zeigen, dass das weltweite Transaktionsvolumen im ersten Quartal stark zurückgegangen ist. Das Unternehmen ist auch in gewissem Maße auf dem russischen Markt engagiert.

Weitere Top-Performer im DAX-Index sind die Deutsche Börse, RWE, Porsche und Allianz.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money