Soll ich im April 2022 Palladium kaufen?

Von:
auf Apr 9, 2022
  • Der Palladiumpreis ist von seinen jüngsten Hochs zurückgegangen
  • 2000 $ stellen eine starke Unterstützung dar
  • Der Angriff Russlands auf die Ukraine steht weiterhin im Fokus

Der Palladiumpreis ist von seinen jüngsten Höchstständen über 3400 $, die am 07. März erreicht wurden, wieder zurückgegangen und liegt derzeit bei 2422 $.

Palladium wird hauptsächlich in der Automobilindustrie verwendet

Palladium hat sich über der Unterstützung von 2200 $ stabilisiert, aber die Auswirkungen des Kriegs zwischen Russland und der Ukraine und die zunehmenden Risiken einer Rezession beunruhigen die Anleger weiterhin.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Der Gold- und Silberpreis steigt in der Regel, wenn die Wirtschaft einbricht, während die Grafik von Palladium das Gegenteil zeigt. Der Palladiumpreis könnte fallen, wenn sich die Ukraine-Krise verschärft, da die Anleger nach sichereren Anlagemöglichkeiten suchen.

Die russischen Streitkräfte setzten ihre Operationen fort und bombardierten Berichten zufolge ein Eisenbahn-Evakuierungszentrum in dem von Kiew gehaltenen Gebiet und im Moment sehen wir kein Licht am Ende des Tunnels.

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sagte, dass russische Streitkräfte offenbar Kriegsverbrechen begangen haben, indem sie auf Zivilisten in der Ukraine abzielten, und die EU hat neue Sanktionen gegen Russland erlassen, darunter Verbote für den Import von Kohle, Holz, Chemikalien und anderen Produkten. Ursula von der Leyen sagte:

Die Europäische Kommission wird eine Milliarde Euro zur Unterstützung der Ukraine und der Länder bereitstellen, die Kriegsflüchtlinge nach dem Einmarsch Russlands aufnehmen.

Der britische Premierminister Boris Johnson ist nach Kiew gereist, um sich mit Präsident Wolodymyr Selenskyj zu treffen, und sie werden erörtern, wie der Ukraine mit mehr finanzieller und militärischer Hilfe geholfen werden kann.

Der Krieg zwischen der Ukraine und Russland verursacht weiterhin Lieferkettenprobleme für viele Unternehmen, die nach anderen Quellen für ihre Teile suchen.

Palladium wird hauptsächlich in der Automobilindustrie verwendet, wo es als Katalysator dient. Es ist wichtig zu erwähnen, dass mehr als die Hälfte des gesamten jährlich geförderten Palladiums in Katalysatoren eingesetzt wird.

Die Automobilindustrie hat derzeit ernsthafte Probleme; die Rohstoffpreise sind auf ein Mehrjahreshoch gestiegen, die Probleme in der Lieferkette haben sich verschärft, und viele Unternehmen haben bereits berichtet, dass sie aufgrund dieser Probleme Umsatzeinbußen verzeichnen haben.

Die Auswirkungen des Krieges zwischen Russland und der Ukraine deuten auf weitere Probleme für die Automobilindustrie hin, die möglicherweise längerfristige Folgen für viele Unternehmen haben könnten.

Technische Analyse

Diejenigen, die daran interessiert sind, in Rohstoffe wie Palladium zu investieren, sollten bedenken, dass das Risiko eines weiteren Rückgangs noch nicht vorbei ist.

Datenquelle: tradingview.com

Der Palladiumpreis ist in weniger als 30 Tagen um mehr als 25% gefallen, und wenn der Preis unter die Unterstützung von 2.000 $ sinkt, könnte das nächste Ziel bei etwa 1.800 $ liegen.

Der aktuelle Widerstand liegt bei 2600 $, und wenn der Preis über dieses Niveau steigt, wäre das ein Signal zum Handel mit Palladium und der Weg zu 2800 $ frei.

Zusammenfassung

Der Palladiumpreis ist in weniger als 30 Tagen um mehr als 25% gesunken, und die Auswirkungen des Krieges zwischen Russland und der Ukraine beunruhigen die Anleger weiterhin. Palladium wird hauptsächlich in der Automobilindustrie verwendet, die derzeit ernsthafte Schwierigkeiten hat.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money