Nio-Aktienkursprognose: Gegenwind und Rückenwind voraus

Von:
auf Jun 20, 2023
Listen
  • Der Aktienkurs von Nio hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt
  • Das Unternehmen veröffentlichte diesen Monat schwache Finanzergebnisse
  • Da sich das Geschäft verlangsamt, sieht sich Nio sowohl mit Gegen- als auch mit Rückenwind konfrontiert

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Aktienkurs von Nio (NYSE: NIO) hat sich diesen Monat erholt, selbst nachdem das Unternehmen schwache Finanzergebnisse bekannt gegeben hat. Nachdem die Aktie Anfang des Monats auf ein Tief von 7,04 $ fiel, ist sie um mehr als 30 % auf fast 10 $ gestiegen. Der Aktienkurs bleibt etwa 85 % unter dem Höchststand im Jahr 2021.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Hat Nio die Talsohle erreicht?

Copy link to section

Nio ist ein umkämpftes Elektrofahrzeugunternehmen, das in China einen hohen Marktanteil auf dem Premiummarkt hat. Die jüngsten Ergebnisse zeigen, dass der Umsatz des Unternehmens im 1. Quartal bei 10,7 Mrd. RMB lag, was einem Anstieg von 7,7 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Vergleich zum Vorquartal sank der Umsatz um 33,5 %.

Auch die Margen von Nio wurden im Laufe des Quartals immer geringer. Die Bruttomarge lag im 1. Quartal bei 1,5 % und damit deutlich unter den 3,9 % des Vorquartals. Im gleichen Quartal 2022 lag die Bruttomarge noch bei 14,6 %. Nio führte den starken Rückgang der Margen auf einen veränderten Produktmix und die steigenden Batteriekosten zurück. Außerdem hat das Unternehmen seine F&E-Kosten um über 74 % erhöht.

Nio steht, wie andere EV-Unternehmen auch, vor erheblichem Gegen- und Rückenwind für die Zukunft. Die guten Dinge zuerst. Es wird erwartet, dass die Akku-Kosten in den kommenden Monaten dank der fallenden Preise für Lithium, Kobalt und Nickel sinken werden.

Es gibt mehrere Gegenwinde. Erstens geht es der chinesischen Wirtschaft nicht gut. Wie ich hier schrieb, haben die Analysten von Goldman Sachs die BIP-Prognose des Landes für dieses Jahr herabgestuft. Sie erwarten, dass die Wirtschaft in diesem Jahr nur um 5,4 % wachsen wird. Dies ist wichtig, da Nio den Großteil seines Geldes in China verdient.

Zweitens ist das Unternehmen einer erheblichen Konkurrenz durch internationale und chinesische Fahrzeugmarken wie Xpeng und Li Auto ausgesetzt.

Drittens gibt es Anzeichen dafür, dass die Wachstumsdynamik nachlässt, was erklärt, warum das Unternehmen beschlossen hat, die Preise für alle seine Modelle zu senken.

Nio-Aktienkursprognose

Copy link to section
nio stock price

Ist es sicher, in Nio zu investieren? Das Tages-Chart zeigt, dass der Aktienkurs von Nio zwischen Mai und Juni dieses Jahres seinen Tiefpunkt bei 7,25 $ erreicht hat. Es bildete sich ein Double-Bottom-Muster, was normalerweise ein positives Zeichen ist. Die Aktie hat sich oberhalb der in Grün dargestellten absteigenden Trendlinie bewegt.

Gleichzeitig ist die Aktie über die 50- und 100-Tage gleitenden Durchschnitte gestiegen. Die beiden sind dabei, ein steigendes Crossover-Muster zu bilden, während die Oszillatoren nach oben tendieren. Daher glaube ich, dass zum jetzigen Zeitpunkt die Vorteile die potenziellen Risiken überwiegen. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Aktie bis zum nächsten wichtigen Widerstand bei 13,11 $ (Januarhoch) ansteigen wird.

China Nio Börse Herstellung