AMCs regulatorische Einreichung bewertete die Aktie mit 7,47 $, aber was bedeutet das für den Markt?

Von:
auf Dec 21, 2023
Listen
  • AMC kündigte einen Debt-for-Equity-Deal an, der die Aktie mit 7,47 $ bewertet
  • Der Deal verwässert die bestehenden Aktionäre und signalisiert höhere Risiken
  • Obwohl ein Umsatzwachstum erwartet wird, steht AMC vor Herausforderungen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE:AMC) gab die Ausgabe von 3,3 Millionen Aktien bekannt. Laut der letzten Einreichung wurden die Aktien im Austausch für 25 Millionen $ Second Lien Notes mit Fälligkeit im Jahr 2026 ausgegeben. Als weiteres Lockangebot kündigte das Unternehmen eine neue Reihe von Schokoladenbonbons der Marke AMC an. Die Informationen sind für das ungeübte Auge zweifelsohne ziemlich überwältigend. Deshalb bieten wir eine scharfe Analyse dessen, was diese Transaktion für die Anleger bedeutet.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Die Ausgabe von Aktien für zweitrangige Schulden ist aus zwei Gründen bedenklich. Erstens führt die Transaktion zu einer Verwässerung der bestehenden Aktionäre. Zweitens signalisiert die Transaktion schwierige wirtschaftliche Aussichten. Folglich wurde der innere Wert der Aktien mit nur 7,47 $ bewertet. AMC erkannte diese beiden Herausforderungen und kündigte die neue Bonbon-Linie an.

Der Debt-for-Equity-Deal kommt nur wenige Monate nach dem Aktiensplit von AMC zustande. Der Aktiensplit fand Ende August dieses Jahres statt. Die rasche Abfolge der Ereignisse deutet darauf hin, dass das Unternehmen verzweifelt versucht, sich auf den Märkten Kapital zu beschaffen. Die Tatsache, dass AMC auf teure zweitrangige Schuldtitel zurückgriff, bestätigt die Kapitalprobleme, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist.

Die Marktschwäche von AMC wird durch einen Blick auf das Kurs-Umsatz-Verhältnis besser verständlich. Mit einem Wert von nur 0,4x ist das Kurs-Umsatz-Verhältnis ein interessanter Fall. Dies gilt insbesondere, wenn man AMC mit dem 1,2-fachen Kurs-Umsatz-Verhältnis der Branche vergleicht.

Das niedrige Kurs-Umsatz-Verhältnis könnte darauf hindeuten, dass AMC unterbewertet ist, weil die Umsätze nach der Pandemie gestiegen sind. Wir wissen jedoch, dass der Markt das Umsatzwachstum bereits in der Preisgestaltung berücksichtigt hat und der Kurs dennoch weiter gefallen ist. Nach der Ankündigung des Debt-for-Equity-Verfahrens sollten Sie mit weiteren Marktunruhen rechnen.

AMC-Aktie verliert nach Ankündigung des Debt-for-Equity-Deals an Wert

Copy link to section
Quelle – TradingView

Die Aktienkursdaten zeigen, dass die kurzfristigen gleitenden Durchschnitte weiterhin unter den längerfristigen Durchschnitten liegen. Nach den jüngsten Börsennachrichten sank der Aktienkurs um 8,46 %. Zumindest bestätigt der Rückgang unsere Befürchtungen, die wir in der obigen Aktienanalyse ausführlich dargelegt haben.

Der Kurs von 6,17 $ ist niedriger als die implizite Bewertung von 7,47 $. Wenn wir die Volumina auf der Angebotsseite berücksichtigen, wird deutlich, dass AMC auf dem Markt und außerhalb des Marktes vor Herausforderungen steht.

Zusammenfassung

Copy link to section

Die Anleger müssen alle gemischten Informationen über AMC analysieren, bevor sie ins kalte Wasser springen. Der implizite innere Wert von 7,47 $ erweckt bei den Anlegern kein Vertrauen. Die Ankündigung der Gourmet-Bonbons ist nur ein Lockmittel, um die Märkte zu beruhigen.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Börse Nord Amerika Welt