Google DeepMind stellt KI-Modell der nächsten Generation zur Arzneimittelforschung vor

Von:
auf May 8, 2024
Listen
  • Diese neueste Entwicklung wurde am 8. Mai in London bekannt gegeben.
  • Zusätzlich zu den Verbesserungen des Modells hat Google DeepMind den „AlphaFold-Server“ veröffentlicht.
  • Diese Ressource ist von unschätzbarem Wert und wurde in der wissenschaftlichen Literatur tausende Male zitiert.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Google DeepMind hat die dritte Iteration seines bahnbrechenden künstlichen Intelligenzmodells AlphaFold vorgestellt, das darauf abzielt, die Effizienz und Präzision der Arzneimittelentwicklung und Krankheitsbehandlung zu verbessern.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Diese neueste Entwicklung wurde am 8. Mai in London angekündigt und stellt einen bedeutenden Fortschritt bei der Nutzung künstlicher Intelligenz in der Molekularbiologie dar.

Umfassende Kartierung der Moleküle des Lebens

Copy link to section

Seit seinem ersten Durchbruch im Jahr 2020, als AlphaFold KI zur Vorhersage des Proteinverhaltens nutzte, hat sich das Tool weiterentwickelt.

Die aktuelle Version, die in Zusammenarbeit mit Isomorphic Labs – beide Unternehmen stehen unter der Leitung des Mitbegründers Demis Hassabis – entwickelt wurde, hat erfolgreich die Interaktionen aller Molekülstrukturen des Lebens kartiert, einschließlich der menschlichen DNA.

Auswirkungen auf die Arzneimittelentdeckung

Copy link to section

Die Wechselwirkung von Proteinen mit anderen Molekülen ist für die Entwicklung neuer Medikamente von entscheidender Bedeutung. Proteine spielen eine Vielzahl von Rollen, von der Förderung des menschlichen Stoffwechsels durch Enzyme bis hin zur Bekämpfung von Infektionen durch Antikörper.

Den im Forschungsjournal „Nature“ veröffentlichten Ergebnissen zufolge reduziert dieses KI-Modell den Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung neuer Therapien erheblich.

Innovationen im Moleküldesign

Copy link to section

Demis Hassabis erläuterte die Fähigkeiten des neuen AlphaFold während einer Pressekonferenz:

„Mit diesen neuen Möglichkeiten können wir ein Molekül entwerfen, das sich an eine bestimmte Stelle eines Proteins bindet, und wir können vorhersagen, wie stark die Bindung sein wird.“

Er betonte die Bedeutung dieses Fortschritts für die Entwicklung wirksamer Medikamente und Präparate zur Bekämpfung von Krankheiten.

AlphaFold-Server: Ein neues Tool für Wissenschaftler

Copy link to section

Zusätzlich zu den Verbesserungen des Modells hat Google DeepMind den „AlphaFold-Server“ veröffentlicht. Mit diesem kostenlosen Online-Tool können Wissenschaftler ihre Hypothesen in einer simulierten Umgebung testen, bevor sie reale Experimente durchführen.

Diese Initiative baut auf dem Erbe von AlphaFold seit 2021 auf, als seine Vorhersagen nichtkommerziellen Forschern über eine Datenbank mit über 200 Millionen Proteinstrukturen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.

Diese Ressource ist von unschätzbarem Wert und wurde in der wissenschaftlichen Literatur tausende Male zitiert.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Alphabet (GOOGL) AI Biotech