Sanofi kooperiert mit OpenAI: So wird das Unternehmen KI-bezogene Risiken mindern

Von:
auf May 23, 2024
Listen
  • Die Partnerschaft zwischen Sanofi und OpenAI zielt auf den Einsatz von KI in der Arzneimittelentwicklung ab.
  • Die Führungskraft von $SAN besprach den neuen Deal am Dienstag mit CNBC.
  • Die Sanofi-Aktie ist gegenüber ihrem Jahreshöchststand um etwa 7,0 % gefallen.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Sanofi SA (EPA: SAN) steht heute im Fokus, nachdem das Unternehmen eine Partnerschaft mit OpenAI geschlossen hat, um künstliche Intelligenz für die Arzneimittelentwicklung einzusetzen.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Was hat Sanofi davon?

Copy link to section

Laut Emmanuel Frenehard, Executive Vice President des Pharmariesen, wird die Zusammenarbeit mit dem KI-Unternehmen Sanofi dabei helfen, „unsere Medikamente schneller auf den Markt zu bringen“ und den ungedeckten Bedarf der Patienten zu decken.

Die Partnerschaft mit OpenAI könnte sich auch positiv auf $SAN auswirken, indem sie den Betriebsgewinn steigert.

Der französische multinationale Konzern wolle künstliche Intelligenz nutzen, um „den Prozess von der Entdeckung bis zur Entwicklung“ eines Medikaments zu verkürzen, sagte sein stellvertretender Geschäftsführer am Dienstag gegenüber CNBC.

Im vergangenen Monat meldete Sanofi einen Rückgang seines Quartalsgewinns um fast 15 Prozent – eine Schwäche, die der Konzern mit Hauptsitz in Paris auf negative Währungseffekte und eine stärkere Konkurrenz zurückführte.

https://www.youtube.com/watch?v=lRIWRFBaILk

Wie wird Sanofi mit den Risiken von KI umgehen?

Copy link to section

Beachten Sie, dass Sanofi das erste Unternehmen seiner Branche ist, das eine solche KI-Partnerschaft angekündigt hat.

Obwohl dies einige Risiken birgt, ist der Executive Vice President davon überzeugt, dass sein Unternehmen über die richtigen Sicherheitsvorkehrungen verfügt, um diese Risiken zu mindern. Auf „ Worldwide Exchange “ sagte er heute:

Wir werden bei jedem Schritt den Menschen involvieren, um sicherzustellen, dass wir den ethisch besten Ansatz verfolgen. Unsere Wissenschaftler werden mit OpenAI zusammenarbeiten. Wir sind die Ersten, die Modelle für unsere Branche optimieren.

Emmanuel Frenehard bestätigte außerdem, dass $SAN eine Reihe von Simulationen durchführen wird, um stichhaltige Beweise dafür zu erhalten, dass das Medikament ein günstiges Wirksamkeits- und Toxizitätsprofil aufweist.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

AI Börse Europa Gesundheit Welt