Emirat Abu Dhabi begibt £5 Milliarden Multi-Tranchen-Anleihe

Emirat Abu Dhabi begibt £5 Milliarden Multi-Tranchen-Anleihe
  • Das Emirat Abu Dhabi hat Multi-Tranche-Anleihen für die Weltmärkte ausgegeben.
  • Die Anleihe in Höhe von 5,64 Mrd. £ (ca. 7 Mrd. $) wurde in drei Teile geteilt.
  • Laut Al Zaabi, dem Vorsitzenden des Finanzministeriums von Abu Dhabi, war die Emission 6,3-fach überzeichnet.

Die Emirate von Abu Dhabi haben erfolgreich Multi-Tranchen-Anleihen für die internationalen Märkte emittiert. In einer Erklärung, die an die lokalen Nachrichtenredaktionen geschickt wurde, teilte das Finanzministerium von Abu Dhabi mit, dass es eine Anleihe in Höhe von 5,64 Milliarden Pfund (ca. 7 Milliarden Dollar) gepreist habe, die in eine 5-jährige Tranche in Höhe von 1,61 Milliarden Pfund, eine 10-jährige Tranche in Höhe von 1,61 Milliarden Pfund und eine 30-jährige Tranche in Höhe von 2,42 Milliarden Pfund aufgeteilt ist.

Die Ausgabe soll die Kapitalstruktur von Abu Dhabi als Teil seiner mittelfristigen Strategie zur Erkundung verschiedener Finanzierungsquellen optimieren.

Nach Angaben von Quellen, die mit der Platzierung vertraut sind, haben 100 neue Kunden Angebote abgegeben, wobei die Gesamtzahl der Abonnements im Auftragsbuch fast siebenmal so hoch ist wie die ursprünglich angestrebte Zahl.

Dies geht aus einer Erklärung des Finanzministeriums von Abu Dhabi hervor: „Die außergewöhnlich starke Nachfrage unterstreicht das anhaltende Vertrauen in die fiskalische Stärke und die widerstandsfähige Bilanz des Emirats, die durch eine bescheidene Verschuldung und eine solide Vermögensbasis, darunter zwei der weltweit größten Staatsfonds, untermauert wird. Die Anleihen mit einer Laufzeit von 30 Jahren wurden von den internationalen Anlegern besonders gut aufgenommen, auf die 98 Prozent der endgültigen geografischen Zuteilung dieser Tranche entfielen, was das Vertrauen in die Fähigkeit Abu Dhabis zeigt, ein nachhaltiges, langfristiges Wirtschaftswachstum zu erzielen“.

Die Anleihekurse lagen 220 Basispunkte über 5-Jahres-US-Anleihen, 240 Basispunkte über den 10-jährigen und 271,1 Basispunkte über den 30-jährigen US-Anleihen.

Laut dem Finanzministerium der Vereinigten Arabischen Emirate bestätigt der Erfolg der Emission das Vertrauen der Welt in das Land, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum vor dem Hintergrund des weltweiten Ölpreisverfalls und der COVID-19-Pandemie zu generieren.

Jassim Mohammed Buatabh Al Zaabi, Vorsitzender des Finanzministeriums von Abu Dhabi, stellte fest, dass die starken Kreditratings und robusten Kreditgrundlagen des Emirats in Verbindung mit stabilen Aussichten die VAE zu einem Investitionszentrum von Weltklasse gemacht haben.

Ungeachtet der aktuellen globalen Wirtschaftsturbulenzen hat das Emirat Abu Dhabi von Januar bis heute die strengsten Preise in der gesamten Region des Nahen Ostens und Nordafrikas (MENA) aufrechterhalten. Einem Bericht der Weltbank vom April durch die Ökonomen der Regulierungsbehörde zufolge wird die Gesamtproduktion der MENA-Region in diesem Jahr voraussichtlich zurückgehen, was in krassem Gegensatz zu der letztjährigen Wachstumsprognose von etwa 2,6% steht.

Infolge eines stetigen Rückgangs des Schuldenprofils von Abu Dhabi habe der souveräne Staat erheblichen Spielraum für zusätzliche Schulden, sagte Al Zaabi und fügte hinzu, dass die Strategie des Schuldenmanagements des Landes für die Verwirklichung der wirtschaftlichen Vision Abu Dhabis bis 2030 von entscheidender Bedeutung sei.

1$:0.81£

Von Auther Bett
Auther V. Bett, CPA fing bereits mit der Berichterstattung im Bereich der Finanzen und Buchhaltung im Jahre 2016 an. Seine Interessen umfassen Aktien, Anleihen, Immobilien, Steuern, Buchhaltung und persönliche Finanzen. Abgesehen von der Arbeit liebt es Auther, Zeit mit seiner Familie und Freunden auf dem Land zu verbringen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.