Bitcoin (BTC)-Preis macht eine Verschnaufpause, während Facebook hofft, Diem und Novi nächstes Jahr einzuführen

Geschrieben von: Michael Harris
Dezember 8, 2020
  • David Marcus, der Leiter von Facebook Financial, hofft, dass Diem und Novi nächstes Jahr eingeführt werden
  • Das umbenannte Kryptowährungsprojekt hofft, das Vertrauen der Regulierungsbehörden und Gesetzgeber zu gewinnen
  • Der Bitcoin-Preis ist in den letzten zwei Tagen gesunken und liegt unter der Marke von 19.000 $

Der Bitcoin (BTC)-Preis ist unter auf 19.000 $ gefallen, während die Führungsspitze von Facebook erklärt, dass das umbenannte Kryptowährungsprojekt nächstes Jahr eingeführt wird.

Fundamentale Analyse: Facebook hofft, Diem und Novi im Jahr 2021 einzuführen

David Marcus, der Leiter von Facebook Financial, hofft, dass Diem und Novi im Laufe des nächsten Jahres auf den Markt kommen werden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

„Ich hoffe, dass wir mit … Novi und Diem und den großen Veränderungen des Jahres 2021 mitmachen und die noch ausstehenden behördlichen Genehmigungen, die wir brauchen, erhalten werden“, sagte Marcus beim Singapore FinTech Festival.

Facebook bemühte sich in diesem Jahr um ein Rebranding seines viel geprüften Kryptowährungsprojekts, das ursprünglich Libra Association hieß. Zunächst änderte es den Namen seines Wallets von Calibra in Novi, während es letzte Woche bekannt gab, dass die Libra Association nun Diem heißen wird.

„Das Diem-Projekt wird eine einfache Plattform für Fintech-Innovationen anbieten, damit Verbraucher und Unternehmen sofortige, kostengünstige und hochsichere Transaktionen durchführen können“, sagte Levey.

„Wir setzen uns dafür ein, dies auf eine Weise zu tun, die die finanzielle Eingliederung fördert – indem wir den Zugang auf diejenigen, die ihn am dringendsten benötigen, ausweiten und gleichzeitig die Integrität des Finanzsystems schützen, indem wir illegales Verhalten verhindern und aufdecken. Wir freuen uns, Diem einzuführen – ein neuer Name, der die wachsende Reife und Unabhängigkeit des Projekts signalisiert.“

Das umbenannte Projekt hofft, das Vertrauen der Regulierungsbehörden und Gesetzgeber zu gewinnen.

„Ich glaube nicht, dass wir nur um sofortiges Vertrauen bitten. Ich denke… wir bitten zumindest darum, den Vorteil des Zweifels zu haben“, fügte Marcus hinzu.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Technische Analyse: Bitcoin tritt einen kleinen Schritt zurück

Nachdem der Bitcoin-Preis in der vergangenen Woche den höchsten jemals verzeichneten Stand erreichte, ist er in den vergangenen zwei Tagen gesunken und liegt nun unter der 19.000$-Marke, was höchstwahrscheinlich auf Gewinnmitnahmen von frühen Bitcoin-Käufern zurückzuführen ist.

Bitcoin 4H Diagramm (TradingView)

Die Preisbewegung konsolidiert sich nun innerhalb eines symmetrischen Dreieck-Diagrammmusters. Allerdings gelang es den Käufern nicht, den früheren Ausbruch aus diesem Dreieck aufrechtzuerhalten. Die Verkäufer haben nun eine Chance für eine Trendwende.

Ein Tagesschlusskurs unter 18.400 $ dürfte die kurzfristige Abwärtstendenz beschleunigen und die BTC auf die nächste Intraday-Unterstützungslinie bei 17.600 $ bringen.

Zusammenfassung

Der Bitcoin-Preis ist gesunken und wird nun unter der 19.000$-Marke gehandelt. In der Zwischenzeit sagt die Führungsspitze von Facebook, dass das umbenannte Kryptoprojekt wahrscheinlich nächstes Jahr auf den Markt kommen wird.