USD/PKR: Pakistanische Rupie legt seit 6 Wochen zu, aber 2 Risiken bleiben bestehen

Von:
auf Oct 13, 2023
Listen
  • Die pakistanische Rupie ist in den letzten sechs Wochen in Folge gestiegen
  • Die Regierung des Landes hat eine groß angelegte Devisenbekämpfungsaktion eingeleitet
  • Die beiden größten Risiken sind die Wahlen im Jahr 2024 und die Fälligkeit der Anleihen

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Das Comeback der pakistanischen Rupie setzte sich in dieser Woche fort, obwohl der US-Dollar-Index (DXY) auf dem höchsten Stand seit Monaten steht. Der USD/PKR-Wechselkurs ist in den vergangenen sechs Wochen in Folge gesunken und befindet sich nun auf dem niedrigsten Stand seit dem 17. Juli. Dies ist das erste Mal seit 2020, dass die Rupie sechs Wochen in Folge gestiegen ist.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Warum steigt die pakistanische Rupie so stark an?

Copy link to section

Die pakistanische Rupie hat in diesem Jahr eine wechselvolle Entwicklung hinter sich. Zunächst stieg sie im Oktober auf den höchsten jemals verzeichneten Stand. Auf dem Höhepunkt dieses Jahres lag das Paar USD/PKR 36 % über dem Tiefststand vom Januar und 104 % über den Tiefstständen der Pandemie.

Das wichtigste Ereignis in diesem Jahr waren die Verhandlungen mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF), in denen die Freigabe zusätzlicher Barmittel für das Land vereinbart wurde. Diese Dollarzuflüsse haben dazu beigetragen, die Währung ein Stück weit zu stabilisieren.

Die pakistanische Rupie ist auch deshalb gestiegen, weil die Regierung des Landes gegen Währungsmanipulationen vorgeht. Die Regierung hat diese Maßnahmen im September eingeleitet und hofft, damit die Kapitalflucht verhindern zu können.

Die Regierung hofft auch, illegale Devisengeschäfte und illegalen Handel zu verhindern. Im Rahmen dieses Vorgehens geht die Regierung auch gegen Unternehmen und Einzelpersonen vor, die wichtige Güter im Ausland horten. Durch diese Aktion hat die Regierung über 2,3 Mio. $ eingenommen und über 150 Personen verhaftet.

Der US-Dollar ist sprunghaft angestiegen

Copy link to section

Der Anstieg der pakistanischen Rupie fällt in eine Zeit, in der der US-Dollar gegenüber den meisten Währungen, einschließlich des Euro und des Pfund Sterling, zugelegt hat. Der Kursanstieg erfolgte, nachdem die US-Notenbank die Zinssätze auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahrzehnten angehoben hatte. Aus dem in dieser Woche veröffentlichten Sitzungsprotokoll geht hervor, dass der Ausschuss eine weitere Zinserhöhung plant.

Wie ich bereits schrieb, ist die pakistanische Rupie jedoch mit zahlreichen Risiken konfrontiert. So besteht beispielsweise das Risiko, dass die für Januar angesetzten Wahlen in Pakistan stattfinden. Viele Schwellenländerwährungen neigen dazu, vor einer Parlamentswahl zu schwächeln.

Die pakistanischen Wahlen sind aufgrund der steigenden politischen Risiken in dem Land, in dem Imran Khan inhaftiert ist, von besonderer Bedeutung. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass das Land mit der Fälligkeit von Anleihen im Wert von 1 Mrd. $ im April 2024 konfrontiert ist. Im August erklärte die Regierung, dass sie hofft, die Hälfte ihrer 2024 fälligen Schulden in Höhe von 24,5 Mrd. $ umzuschulden.

Daher könnte die Nachfrage nach US-Dollar zur Deckung dieser Anleihezahlungen die pakistanische Rupie in den nächsten Monaten nach unten drücken.

EUR Pakistan PKR USD Anleihen Forex Rohstoffe